Konduktive Förderung in der Sommerförderwochen - Konduktive Förderung nach Petö für Kinder mit Schädigung des zentralen Nervensystems

Direkt zum Seiteninhalt
Konduktive Sommerförderwochen der Pfennigparade Phoenix Schulen und Kitas GmbH
   
Seit vielen Jahren veranstaltet die Pfennigparade Phoenix Schulen und Kitas GmbH regelmäßig die Sommerförderwochen für Kinder und Jugendliche mit Zerebralparese/Mehrfachbehinderung und deren Eltern als begleitende Maßnahme. Die Sommerförderwochen finden in Deutschland oder in einem unserer europäischen Nachbarländer statt.



Ziel und Zweck:

  • Intensive Therapie mit dem Schwerpunkt der motorischen Förderung und Selbständigkeitstraining im Alltag
  • Intensives Gruppenerleben
  • Gemeinsame Erlebnisse, auch außerhalb der Schule/des Kindergartens
  • Konduktive Förderung für Kinder, die in ihrer Einrichtung dieses Programm nicht haben
  • Entlastung der Eltern während der Sommerferien
  • Intensive Anleitung für Eltern



Zurück zum Seiteninhalt